Ein Kind hat ein intuitives Ziel: Selbstentwicklung

Ungeschlagen Zweiter beim Kreisfinale Jugend trainiert für Olympia

Nachdem die Fußballer der Grundschule Kolkwitz Anfang September das Bereichsfinale für sich entscheiden konnten, waren alle gespannt, wie sich unsere Jungs gegen die Teams aus Forst und Leuthen im Kreisfinale schlagen würden. Gespielt wurde wieder auf der Multisportanlage am Fürst Pückler Gymnasium in Cottbus.


Zum Auftakt der Spiele erreichte unsere Mannschaft einen glatten 3:0 Sieg gegen die Grundschule Leuthen. Auch gegen die Grundschule Nordstadt aus Forst gelang dank einiger sehenswerter Kombinationen und einiger Abwehrfehler des Gegners ein verdienter 3:1 Sieg. Leider gab es dann von der spielerischen Leistung her einen kleinen Bruch im Spiel gegen das Team aus Forst Eulo. Zwar führten unsere Jungs aufgrund der besseren Spielanteile in der ersten Halbzeit mit 1:0, doch schlichen sich im weiteren Verlauf immer mehr Abspielfehler ein. Folgerichtig fiel in der 2. Halbzeit dann auch der Ausgleich für die Forster, was auch gleichzeitig den Endstand bedeutete. Im letzten Match trafen dann mit den Grundschulen Forst Mitte und Kolkwitz die beiden bis dahin noch ungeschlagene Mannschaften aufeinander. Da der Gegner, die Grundschule Forst Mitte, bisher aber alle Spiele gewonnen hatte, musste Kolkwitz im letzten Spiel alles in die Waagschale werfen, um noch Turniersieger zu werden. Denn nur ein Sieg hätte die Träume der Kolkwitzer Grundschüler wahr werden lassen. So entwickelte sich das Endspiel dann auch zu einem wahren Schlagabtausch, wobei beide Mannschaften sehr diszipliniert und gut organisiert zu Werke gingen. Ein straffer Schuss nach sehenswertem Solo des wohl besten Forster Spielers brachte die Rosengartenstädter 1:0 in Front. Doch Kolkwitz gab nicht auf und schaffte in den letzten 5 Minuten den Ausgleich. Jetzt warfen die Schüler aus dem Cottbuser Vorort alles nach vorn, doch der Siegtreffer sollte nicht mehr fallen.


Damit belegte am Ende die Grundschule Kolkwitz einen sehr guten 2. Platz und blieb als Zweiter ungeschlagen in diesem Turnier. Die Grundschule Forst Mitte qualifizierte sich als Turniersieger verdient für das Regionalfinale im nächsten Jahr in Cottbus und darf um den Einzug in das Landesfinale kämpfen.

H. Schulze
Sportlehrer

Comments are closed.
Dezember 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Kategorien
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner