Ein Kind hat ein intuitives Ziel: Selbstentwicklung

Kolkwitzer Grundschule gewinnt Bereichsfinale im Fußball

Bei herrlichem Sommerwetter fand am 7.9. auf dem Sportplatz am Fürst Pückler Gymnasium in Cottbus das Bereichsfinale im Fußball der Klassenstufen 5 und 6 statt.

Auf dem Kunstrasenfeld trafen die Mannschaften des Pückler Gymnasiums und der beiden Grundschulen aus Leuthen und Kolkwitz aufeinander. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (0:0 im Hinspiel gegen Leuthen) klappte das Zusammenspiel unserer Jungs zunehmend besser im Turnierverlauf. Dank dieser Steigerung konnten alle weiteren Spiele (Hin- und Rückspiel) durch die Kolkwitzer gewonnen werden, so daß der Turniersieg nicht mehr in Gefahr geriet. Sogar kleine Kabinettstückchen, wie ein verdeckter Hackentrick, der zu einem sehenswerten Tor führte, Glückten zum Schluß.

Am Ende waren alle teilnehmenden Schüler der Kolkwitzer Grundschule glücklich, als sie die Goldmedaille in ihren Händen halten konnten. Platz 2 ging an die Grundschule Leuthen. Dritter wurde das Pückler Gymnasium.

Mit dieser aufsteigenden Spielform sollten unsere Jungs gut gerüstet das Kreisfinale am 24.09. in Angriff nehmen können.

H. Schulze (Sportlehrer)

Comments are closed.
Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Kategorien
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner