Ein Kind hat ein intuitives Ziel: Selbstentwicklung

Jetzt anmelden für Anfängerschwimmkurse in den Sommerferien

Die Schwimmbefähigung unserer Kinder zählt nach wie vor zu den großen Herausforderungen.

Um eine Generation der Nichtschwimmer zu verhindern, geht rechtzeitig vor dem Start der Badesaison unser Engagement in die nächste Runde.

Ziel unser Intensivschwimmkurse ist, dass die Kinder das Schwimmen erlernen und das Seepferdchen Abzeichen erhalten. Durch viele verschiedene Schwimmübungen im Wasser und an Land wird das selbständige Schwimmen, Tauchen und Springen vom Beckenrand erlernt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist, dass die Kinder wassergewöhnt sind und ohne Eltern mit den Schwimmlehrern ins Wasser gehen.

Von der 2. bis zur 5. Ferienwoche finden vormittags im Cottbuser Freizeitbad Lagune in Kooperation mit den Kollegen der DLRG, der Abteilung Schwimmen des PSV Cottbus 90 e.V., der Triathlonabteilung des TSV Cottbus und dem Stadtsportbund Intensiv-Anfänger-Schwimmkurse für Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse statt. In all diesen Klassenstufen ist die Nachfrage nach Schwimmkursen ungebrochen hoch.

Leider entstehen dieses Jahr, durch Änderungen auf Landesseite, Kosten für Bahnstunden, Trainer und die Ausstellung des Seepferdchens. Diese Kosten müssen für den jeweiligen Schwimmkurs entrichtet werden. Jedoch haben wir erste Großeltern und Unternehmer gewonnen, die bereits den Teilnehmerbeitrag von 150,00 € auf 100,00 € gesenkt haben.

Infos zu diesen Kursen gibt es unter: www.stsb-cb.de/schwimmkurse.html.

Quellenangabe: Stadtsportbund Cottbus e.V.

Comments are closed.
Juni 2022
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Kategorien
Cookie Consent mit Real Cookie Banner